Besucher: 1183066
Projekt "DRIVE" Drucken E-Mail

DriveIn Zusammenarbeit mit der ARGE Landkreis Fürth führte das Wertstoffzentrum Veitsbronn beginnend mit dem 01.10.2007 das DRIVE Projekt durch.

In zwei Maßnahmen mit je 6 bzw. 9 Monaten Dauer nahmen 34 Teilnehmer an Arbeitsgelegenheiten den Kurs auf.


Zielgruppe:

  • Langzeitarbeitslose zwischen 18 und 35 Jahren
  • Der fehlende Führerschein ist oft letztes Hindernis, um einen festen Arbeitsplatz zu erhalten.
  • Die finanziellen Mittel, um den Führerschein zu erwerben, fehlen.

Beschäftigung:

  • In einem der Gebrauchtwarenhöfe des Unternehmens
  • Dauer: 6 bzw. 9 Monate

Tätigkeitsfelder:

  • Verkauf und Präsentation der Waren
  • Möbel-Lagerarbeiten: Abholen, Auf- und Abbauen der Möbel
  • Reinigung der gebrauchten Waren
  • Verwaltung, Bedienen der Kasse und Informationen an Kunden weitergeben

Ziele:

  • Integration in ein geregeltes Berufsleben
  • Erlangung eines Autoführerscheins
  • Erhöhung der Flexibilität am Arbeitsmarkt

Integration:

  • Beschäftigung in reellen Arbeitsfeldern, individueller Einsatz nach Schul- und Berufsausbildung

Qualifizierung:

  • Führerscheinausbildung mit
  • 14 Pflichttheoriestunden und anschließender Prüfung 
  • Zusätzliches Theorietraining bei der DEKRA und am Arbeitsplatz
  • 12 Sonderfahrten (davon 5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten sowie 3 Nachtfahrten)
  • Stadtfahrten (Anzahl so viele wie individuell notwendig) mit anschließender Praxisprüfung

Betreuung:

  • Anleiter betreuen die Teilnehmer
  • Individuelle Begleitung durch die Sozialpädagogen
  • Leistungsstand der theoretischen Führerscheinausbildung wird ständig überprüft (durch Tests etc.)
  • Teilnehmer werden aus dem Arbeitsprozess herausgezogen, um mit den Sozialpädagogen schwierige  Theoriefragen zu üben
  • Anschauliche Vermittlung der Führerscheintheorie (Erklären der Fachbegriffe,
  • Zeichnungen, Rollenspiele etc.)
  • Einzelbetreuung bei Prüfungsangst oder persönlichen Problemen (Schulden, Leistungsfragen, Jobsuche)

Erfolge:

Aus dem ersten 6monatigen Kurs vom 01.10.2007 mit 20 Plätzen haben

  • 16 Teilnehmer die Theorieprüfung bestanden.
  • 12 Teilnehmer ihren Führerschein erhalten.
  • Die Prüfungsangst wurde reduziert.
  • Das Vertrauen in eigene Fähigkeiten ist gewachsen.
  • Arbeitspraxis wurde gesammelt.

Aus dem zweiten 9monatigen Kurs vom 01.10.2008 mit 14 Plätzen haben

  • 10 Teilnehmer die Theorieprüfung bestanden.
  • 08 Teilnehmer ihren Führerschein erhalten.
  • Die Prüfungsangst wurde reduziert.
  • Das Vertrauen in eigene Fähigkeiten ist gewachsen.
  • Arbeitspraxis wurde gesammelt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die gute Kooperation bei der
ARGE Landkreis Fürth und der DEKRA Akademie Nürnberg.