Besucher: 1088870
Geschichte Drucken
Geschichte
 
01 / 2010 Betriebsübernahme des Wertstoffhofes der Stadt Heilsbronn
10 / 2009
Eröffnung des Gebrauchtwarenhofes Nürnberg / Altenfurt
03 / 2008
Eröffnung des Gebrauchtwarenhofes Heilsbronn / Landkreis Ansbach
09 / 2006
Eröffnung des Gebrauchtwarenhofes Nürnberg / Höfen
10 / 2003
Eröffnung des Gebrauchtwarenhofes Fürth / Bislohe
in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Fürth
01 / 2000
Einweihung und Inbetriebnahme der neuen Mehrzweckhalle für den Gebrauchwarenhof
mit Verwaltungstrakt in Veitsbronn / Siegelsdorf
01 / 1999
Ausdehnung des Sammelgebietes für intakte Gebrauchtwaren auf das Stadtgebiet Fürth
01 / 1996
Umwandlung in eine gemeinnützige GmbH – Wertstoffzentrum Veitsbronn GmbH – Gemeinnützige Evangelische Gesellschaft zur Förderung der Arbeit und des Umweltschutzes
Gesellschafter: Sozialnetzwerk ARCHE e.V. (Bayreuth)
06 / 1995
Errichtung eines Gebrauchtwarenhofes für intakte Möbel, Elektrogeräte und Hausrat
im Landkreis Fürth in Kooperation mit dem Landratsamt Fürth
08 / 1993
Inbetriebnahme einer Sortieranlage für Kunststoffleichtfraktionen (Duales System)
in Kooperation mit der Firma Hofmann Städtereinigung OHG
06 / 1992
Trägerwechsel – Übernahme des Wertstoffzentrum Veitsbronn
in den Verein Kinderarche e. V. (Bayreuth)
08 / 1988
Gründung des Wertstoffzentrum Veitsbronn als gemeinnütziger Zweckbetrieb im Evang. Verein zur Förderung jugendlicher und erwachsener Arbeitsloser e. V. (Fürth)